Die Gemeinschaftsschule

Die Gemeinschaftsschule bietet

  • längeres gemeinsames Lernen
  • Berücksichtigung individueller Lernwege
  • zweite Fremdsprache Französisch ab Klasse 6
  • einen durchgängigen 10-jährigen Bildungsgang
  • Lehrkräfte aller Schularten
  • Lernen auf unterschiedlichen Niveaustufen
  • alle Abschlüsse und Übergänge werden angeboten
  • differenzierte Formen der Leistunsgbewertung und Leistungsrückmeldung
  • Kein Sitzenbleiben
  • Klassenteiler 28
  • Ganztagesschule

 

Veränderte Lernkultur an der Gemeinschaftsschule

  • niveaudifferenzierte Materialien
  • veränderte Lernumgebung
  • regelmässige Coachinggespräche
  • traditionelle Unterrichtsformen sowie selbstgesteuertes Lernen
Menü