Steinbeis Gemeinschaftsschule

Weil Bildung von Herzen kommt

Aktuelle Situation

Update vom 16.10.2020

Das Kultusministerium hat uns darüber informiert, dass wir uns in der Pandemiestufe 3 befinden und deshalb ab Montag, 19.10.2020 ab Klassenstufe 5 auch im Unterricht Maskenpflicht gilt.

Wir bitten alle unsere Schüler um gewissenhafte Einhaltung der Regelung um weitere Einschränkungen und Sanktionierungsmaßnahmen zu vermeiden. Bitte denken Sie daran, dass die Einhaltung der Maskenpflicht auf dem Gelände stichprobenartig vom Ordnungsamt kontrolliert wird.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen gute Gesundheit.

—————————————————————————————————————————————————————————————————————-

Update vom 08.10.2020

Alle Schüler müssen nach jedem Ferienabschnitt die Gesundheitsbestätigung ausgefüllt und von den Erziehungsberechtigten unterschrieben mitbringen, um am Schulbetrieb teilnehmen zu dürfen.

———————————————————————————————————————————————————————————————————————-

Update vom 05.10.2020

Nun liegen bereits drei Wochen des neuen Schuljahres hinter uns. Schule unter Pandemiebedingungen – eine Herausforderung die so manche Einschränkung mit sich bringt.

Auf unserem Schulgelände gilt für alle Personen ab der 5.Klassenstufe eine generelle Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasenbedeckung. Auch Eltern, Handwerker, Lieferanten sowie Spaziergänger, die das Pausengelände nur überqueren, müssen sich an diese Regelung halten.

Wir achten darauf, dass sich unsere Schüler nur innerhalb ihrer Kohorten (festen Gruppen) bewegen und den Kontakt zu anderen Schülern möglichst vermeiden, da im Falle einer Ansteckung mit Covid-19 nur die entsprechenden Kontaktpersonen in die Quarantäne geschickt werden.

Für den Fall, dass eine Klasse bzw. die Kohorte aus zwei Klassenstufen in Quarantäne geschickt wird, ist es dringend erforderlich, dass jede/r SekundarstufenschülerIn über einen Zugang zu Microsoft Teams verfügt, so dass die Umstellung auf Homeschooling nahtlos erfolgen kann. Ein internetfähiges Gerät ist hierfür Grundvoraussetzung. Bei Bedarf kann für die Quarantäne-Zeit ein Leihgerät zur Verfügung gestellt werden.

Auch für unsere Grundschüler ist es ratsam, einen Microsoft Teams Zugang anzulegen, mit dem im Qurantäne-Fall die Kommunikation sowie die Versorgung mit Unterrichtsmaterial sichergestellt werden kann.

———————————————————————————————————————————————————————————————————————-

Kontaktaufnahme

Die Schüler der Sekundarstufe haben einen persönlichen Zugang zur online-Platform TEAMS über die der Kontakt zu den Lehrkräften aufrechterhalten wird und Arbeitsaufträge für das häusliche selbstgesteuerte Lernen eingestellt werden. Jeder Schüler kann über die Chat-Funktion seine Lehrer zu den üblichen Unterrichtszeiten anschreiben, auch Anrufe und Videocalls sind möglich.

Teams gibt es als App, die viele Schüler auf ihrem Smartphone nutzen. Aber auch webbasiert kann man am Rechner damit arbeiten. Falls Sie zu Hause nicht über die nötige technische Ausstattung verfügen, um Ihr Kind in Teams arbeiten lassen zu können, wenden Sie sich bitte an die Schulleitung, so dass wir gemeinsam eine Lösung finden können.

In der Grundschule stehen die Lehrkräfte über Telefon und Email in Kontakt zu Eltern und Schülern.

Bei Fragen , können Sie Lehrkräfte über die hinterlegten Schulemailadressen per Email kontaktieren.

Das Rektorat ist zwischen 8:00 und 12:00 sowie Montags, Dienstags und Donnerstags zwischen 14:00 und 16:00 besetzt.

KONZEPT DES MINISTERIUMS FÜR DAS SCHULJAHR 20/21

Bedarf an Ausstattung für TEAMS

Padlet für Grundschüler

null

Eltern-Hotline

Schulsozialarbeit

Schulseelsorge-Chat

Hinweise zum Infektionsschutz

Informationen des Kultusministeriums zum Infektionsschutz Informationen des Kultusministeriums zum Infektionsschutz Landesgesundheitsamt Landesgesundheitsamt Robert Koch Institut Robert Koch Institut

Masernschutzgesetz

Nach § 20 Absatz 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) haben Schülerinnen und Schüler ab dem 1. März 2020 vor der Teilnahme am Unterricht einen Nachweis darüber vorzulegen, dass sie ausreichend gegen Masern geimpft oder gegen Masern immun sind.

Neuigkeiten

Einschulung hoch 3

Ganz im Sinne der Corona-Verordnung wurden heute unsere drei ersten Klassen in drei seperaten Einschulungsfeiern in unserer Schulgemeinschaft Willkommen geheissen. Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Eltern anschliessend auf dem Schulhof…
weiterlesen

Hello Sunshine

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen zogen unsere neuen Fünfer heute mit den beiden Klassenlehrern, Frau Siegele und Herrn Lee in die liebevoll vorbereiteten Klassenzimmer ein. Wir wünschen unseren Fünftklässlern…
weiterlesen

Herausforderung Digitalisierung

Ein passenderes Thema als Digitalisierung hätte es in diesen Tagen kaum gegeben für die Deutschprüfung unserer Prüflinge. Diese sitzen noch mitten in der ersten Realschulabschlussprüfung und hatten dabei die Wahl…
weiterlesen

Neuigkeiten

Primarstufe

Einschulung hoch 3

Ganz im Sinne der Corona-Verordnung wurden heute unsere drei ersten Klassen in drei seperaten Einschulungsfeiern in unserer Schulgemeinschaft Willkommen geheissen. Bei strahlendem Sonnenschein konnten…
Sekundarstufe

Hello Sunshine

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen zogen unsere neuen Fünfer heute mit den beiden Klassenlehrern, Frau Siegele und Herrn Lee in die liebevoll vorbereiteten…

Wir Lernen anders

Die Gemeinschaftsschule verbindet traditionellen Unterricht mit neuen Lernformen zu einer neuen Lernkultur.

SegeLn

SegeLn ist die Abkürzung für selbstgesteuertes Lernen. In den Segelstunden üben und vertiefen wir die Inhalte aus dem Fachunterricht.

Coaching

Begleitung und Reflexion der Lernprozesse durch Fachcoaching!

Menü