Niveaustufen

Die Gemeinschaftsschule ist eine Schule, die alle drei Niveaustufen des klassischen dreigliedrigen Bildungssystems vereint. In der Gemeinschaftsschule wird daher, je nach individuellem Leistunsgvermögen, nach den Bildungsstandards der Hauptschule, der Realschule und des Gymnasiums unterrichtet. Das Lernen wird in anregender Weise für die Schülerinnen und Schüler gestaltet.

Eigenständiges Lernen, bzw. selbstgesteuertes Lernen, bei uns SegeLn genannt, findet dabei genauso statt wie Lernen miteinander und voneinander – in Teams und Gruppen. Daneben werden selbstverständlich auch traditionelle Unterrichtsmethoden angewandt. Die Schülerinnen und Schüler lernen in Begleitung und unter Anleitung von Lehrerinnen und Lehrern.

Viele Schülerinnen und Schüler sind in verschiedenen Fächern unterschiedlich leistungsstark. In der Gemeinschaftsschule haben sie, außer in den Abschlussklassen und gegebenenfalls in der Oberstufe, die Möglichkeit, in den einzelnen Fächern auf unterschiedlichem Niveau zu lernen.

Damit alle Beteiligten den Lernfortschritt richtig einschätzen können, arbeiten die Schülerinnen und Schüler mit Wochenplänen und in einigen Fächern mit Kompetenzrastern.

Im Logbuch werden Lernfortschritte dokumentiert. Im Moment arbeiten wir uns in die digitale Lernumgebung DILER ein. Dort sind die Kompetenzraster hinterlegt. Die Dokumentation der Lernprozesse wird zukünftig auf dieser Lernplatform stattfinden.

Die Schüler erhalten Rückmeldung auf die Fragen zu den jeweiligen Lerngebieten: „Was kann ich?“ und „Wie gut kann ich es?“  Ziel ist es, den eigenen Lernprozess zu planen, sich Ziele zu setzen und das Lerntempo selbst zu finden. Damit wird auch eine zentrale Grundlage für Gespräche zwischen Schülerinnen und Schülern und Lehrerinnen und Lehrern sowie für Beratungsgespräche mit den Eltern geschaffen.

Anstelle eines Zeugnisses, in dem die Leistung mit Noten beurteilt wird, erhalten die Schülerinnen und Schüler in der Gemeinschaftsschule einen detaillierten Lernentwicklungsbericht. Hier ist erkennbar, auf welchem Niveau der Schüler in welchem Fach gearbeitet hat. Auf Wunsch der Eltern kann der Bericht mit Noten ergänzt werden.

In der Gemeinschaftsschule gibt es kein Sitzenbleiben.

 

 

 

Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid.

Albert Einstein

Menü