#Zerowaste

Heute beschäftigten sich viele Klassen mit der Müllproblematik und am Nachmittag schwärmten die Kinder sogar aus, um Müll zu sammeln. Da ist man als Kind schon erstaunt, denn da kommt ganz schön was zusammen, was achtlos in die Landschaft geworfen wird – und das tun offensichtlich auch viele Erwachsene. Zero Waste, also quasi Müll erst gar nicht erst zu produzieren, wäre natürlich am allerbesten, aber das ist wohl eher (noch) eine Utopie. Dennoch lohnt es sich, ein wenig Acht zu geben und Müll zu vermeiden, denn letztlich landet vieles davon als Microplastik durch die Nahrungskette am Ende ja doch wieder auf unseren Tellern und wir schaden uns somit selbst.

Category: #nachhaltICH, Sekundarstufe
Menü
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen
Translate »