Working on the land

Heute gab es für unsere Gruppe keinen Unterricht sondern eine Aufgabe gemeinsam im Gartenprojekt der Global Challenge Expedition, der Dachorganisation der Global Leadership Academy. Zuerst zeigte uns Barend den Garten mit den Anfängen der Baumschule und den neu anzulegenden Damm für den geplanten Food Forest. Darum war «working on the land» angesagt. Sofie und Ian wurden zum Unkrautjäten eingeteilt, Ben und Dante zum Müllsammeln, Leon, Max, Daniel, Lathita und Frau Thulner zum aussortieren von Holz und Palmwedeln und Herr Lee zum Kompost umsetzen. Dabei trafen wir auf Hermann, einen weitern Volunteer, der beim Gartenprojekt hilft und uns eine weitere Vernetzungsmöglichkeit anbot.

Category: #nachhaltICH, News, Sekundarstufe, South Africa