Objektkunst

Wenn ein Haus ausgeräumt wird, findet man darin oftmals viele alte Gegenstände, die manchem scheinbar wertlos erscheinen und darum achtlos weggeworfen werden. Doch genau mit diesen Gegenständen befassten sich die Schüler unseres Kunstprofils und bearbeiten und verfremdeten die vorgefunden Gegenstände so, dass ganz individuelle Kunstwerke entstanden. Die Kunstform “Objektkunst” die sich seit Ende der 1950er Jahre entwickelte, ermöglichte unseren Schülern viel Gestaltungsspielraum in dem sie ganz individuelle und tiefgründige Kunstwerke herstellten.

Zu sehen sind diese Werke bis Dezember in der Ausstellung “Schulkunst” in der AIM Heilbronn.

 

 

 

Category: Kunst & Mediengestaltung, News, Über uns
Tags: ,
Menü