Navigare necesse est

Segeln ist notwendig – ebenso wie das Überschreiten von Horizonten, das dabei unweigerlich geschieht. Man sieht die Welt plötzlich mit anderen Augen – vom Wasser aus. Man erlebt, dass Menschen ihr Zuhause auf einem Schiff haben und unsere Lebensweise in festen Häusern nur eine Variante von vielen ist. Darüber denkt man sonst eher weniger nach. An einem Strang bzw. gemeinsam an einem Tau zu ziehen, um ein Ziel zu erreichen ist nirgendwo erlebbarer als auf einem Segelschiff. Wir werden reich an neuen Erfahrungen nach Ilsfeld zurück kommen und unser Segelschullandheim als ein Highlight unserer Schulzeit im Herzen tragen.

Category: News, Segelschullandheim 2019
Tags:
Menü
Translate »