Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

Diesen Zauber durfte die neue Schulleiterin der GMS Ilsfeld, Frau Bewersdorff, in den letzten Tagen gleich mehrmals erleben. Am Dienstag wurden unsere neuen Fünftklässler feierlich im Musiksaal empfangen und ihrer Klassenlehrerin, Frau Knaus, übergeben und am Samstag fand die traditionelle Einschulungsfeier in der Schozachtalhalle statt. Die Fünfer waren fast genauso aufgeregt, wie die neuen Einser, doch in beiden Feiern übernahmen die „alten Hasen“ die Einführung der Neuen und versuchten auf vielfältige Weise den Kleinen die Angst zu nehmen.

Im diesjährigen Einschulungsstück ging es um den kleinen Nerino, dessen Anderssein ihm große Sorge bereitete. Die Botschaft für die neuen Schüler lautete am Ende, dass es gut ist, dass wir alle verschieden sind, denn so kann jeder seinen Beitrag zur Gemeinschaft leisten.

In diesem Sinne wünschen wir allen neuen Schülerinnen und Schülern in der Primar- und Sekundarstufe einen guten Start an der Steinbeis GMS  Ilsfeld und freuen uns auf die gemeinsame Zeit.

 

 

Category: News, Primarstufe, Sekundarstufe
Tags:
Menü
Translate »