Je ne regrette rien

Je ne regrette rien – nein, wir bereuen nicht, dass wir nach Frankreich gefahren sind – und das, obwohl zwei Lehrerinnen mitgekommen sind 
Gut gerüstet mit Wörterbuch, Französischbuch und viel Elan ging es heute mit RE, ICE und TGV ab nach Dijon. Da gibt es nicht nur den berühmten Senf, sondern auch leckeren „Diabolo Menthe“ (Pfefferminzsirup mit Limonade) – typisch französisch… Der Fitnessraum in der Jugendherberge wurde auch gleich in Beschlag genommen. Wir freuen uns auf viele Abenteuer in Dijon und Paris – natürlich alles „en franҫais“!

 

 

Category: Sekundarstufe, Vive la France
Tags: ,
Menü
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen
Translate »