Je ne regrette rien

Je ne regrette rien – nein, wir bereuen nicht, dass wir nach Frankreich gefahren sind – und das, obwohl zwei Lehrerinnen mitgekommen sind 
Gut gerüstet mit Wörterbuch, Französischbuch und viel Elan ging es heute mit RE, ICE und TGV ab nach Dijon. Da gibt es nicht nur den berühmten Senf, sondern auch leckeren „Diabolo Menthe“ (Pfefferminzsirup mit Limonade) – typisch französisch… Der Fitnessraum in der Jugendherberge wurde auch gleich in Beschlag genommen. Wir freuen uns auf viele Abenteuer in Dijon und Paris – natürlich alles „en franҫais“!

 

 

Category: Sekundarstufe, Vive la France
Tags: ,
Menü
Translate »