Ein Bild…

…sagt mehr als tausend Worte.

 

Das ist eine alte Weisheit und genau damit haben sich heute die Neuner aus der 9a beschäftigt. Es ging um die Idee aufzustehen, und für das einzutreten an das man glaubt, auch wenn man damit alleine dasteht. Das ist ziemlich passend zum Thema der Projektwoche, denn gerade wenn man anfängt, seinen Lebensstil auf Nachhaltigkeit zu überprüfen, merkt man schnell, dass man damit ganz rasch alleine dasteht. Warum eigentlich??? Sollten wir uns nicht alle für unseren Planeten einsetzen??? Das würden wir ja alle gerne, wenn das nur nicht so unbequem wäre. Bei diesem Thema muss sich jeder an die eigene Nase fassen. Freitags demonstrieren ist eine Sache und vermutlich der leichte Teil, nachhaltig zu leben ist schon ein bisschen anspruchsvoller. Aber wir sind dran, wir machen uns Gedanken.

Category: #nachhaltICH, Sekundarstufe
Menü
Translate »