Education – Not for sale!

Nicht in die Schule zu gehen, das klingt zunächst einmal sicher verlockend für so manchen Jugendlichen. Doch wie klingt das, wenn ihr statt dessen täglich 10-12 Stunden auf dem Feld arbeiten müsst, oder in einem Steinbruch oder einer Klamottenfabrik???? Über 152 Millionen Kinder und Jugendliche auf der Welt müssen das aber und haben gar keine Möglichkeit zur Schule zu gehen.  Nach Artikel 32 der UN-Kinderrechtskonventionen ist Kinderarbeit verboten, darum setzt sich das Kinderhilfswerk PLAN International dafür ein, dass Kinder nicht mehr als billige Arbeitskräfte ausgebeutet werden und wie wir in Deutschland spielen und lernen können.

Zum Internationalen Tag gegen Kinderarbeit am 12.06.2018 möchte unser Schüler Jan mit einem Aktionsstand auf dieses Thema hinweisen. Mit eurer Unterschrift auf der Postkartenaktion bitten wir deutsche Politiker, sich gegen Kinderarbeit einzusetzen.

Jeder einzelne von euch kann etwas bewirken, wenn er beim Einkaufen auf Fair-Trade-Produkte achtet. „Die gute Schokolade“ gibt es morgen am Aktionsstand für den symbolischen Preis von 1€ zugunsten des Projekts „Mädchen und Jungen in Tansania vor Kinderarbeit schützen“.

 

Category: News, Sekundarstufe
Tags: ,
Menü
Translate »